Ralf Handschuch - Berlin Style Properties

  • Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg
  • Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

    Südansicht links alte Botschaft rechts Stadthaus

  • Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

    Ausblick Garten

  • Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

    Außenküche

Stadthaus mit großem Garten­anteil im Botschafts­viertel am Prenzlauer Berg

Projekt in der Esplanade

  • Neubau eines Stadthauses mit 141 m² Wohnfläche mit 44 m² Terrasse im ehemaligen Botschaftsviertel der DDR
  • großer Süd-Garten mit 400 m² Grundstücksanteil
  • 3–4 Zimmer
  • Regenerativ beheizt mit einer Luftwärmepumpe
  • Photovoltaik
  • Grundriss und Ausstattung sind flexibel

Portfolio zum Download

Lage

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

Mikrolage

Im ehemaligen Heimatbezirk der Ost-Berliner Elite entstanden zahlreiche Botschaftsbauten des Gebäudetyps »Pankow I–III«, von denen die meisten nach der Wende ihre Funktion verloren haben. Heute dienen viele der Bauten als Wohnhäuser und werden als Bauhaus-Architektur gefeiert. Einige Konsularabteilungen sind geblieben, wie die Botschaft Kubas, die Botschaft der Republik Moldau und die Botschaften und Botschafterresidenzen von Eritrea, Ghana und Kap Verde. Durch diese historische Fügung sind innerstädtisch sehr große Grundstücke entstanden.

Lage – Prenzlauer Berg liegt im östlichen Zentrum von Berlin

Szene-Kiez und charmanter Magnet. Hier ist der besondere Flair zu Hause. Studenten treff en auf Familien, Künstler auf Anwälte und Hipster. Trendige Gastronomie, Cafés und Bars prägen das Straßenbild, genauso wie kleine Boutiquen und gemütliche Läden.

Hohe Lebensqualität

Dieser Kiez ist abwechslungsreich, dynamisch und ein Klassiker. Er gehört zu einer der angesagtesten Lagen der Metropole Berlin. Dank bester Infrastruktur und breit gefächerter Einkaufsmöglich keiten genießt man hier eine hohe Lebensqualität. Alle Belange des täglichen Lebens werden hier umfangreich bedient. Ärzte, Schulen und Kindergärten stehen ausreichend in unmittelbarer Nachbarschaft zur Verfügung. Erholung ist mit den vielen Parks in der Nachbarschaft garantiert. Die Anbindung an öff entliche Verkehrsmittel ist hervorragend. S- und U-Bahn, Bus, Tram-Station sind schnell zu Fuß zu erreichen. Von der U-Bahnstation Vinetastraße ist man in 11 Minuten am Alexanderlatz.

Projekt in der Esplanade

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

Südansicht links alte Botschaft rechts Stadthaus

  • Neubau eines Stadthauses mit 141 m² Wohnfläche mit 44 m² Terrasse im ehemaligen Botschaftsviertel der DDR
  • großer Süd-Garten mit 400 m² Grundstücksanteil
  • 3–4 Zimmer
  • Regenerativ beheizt mit einer Luftwärmepumpe
  • Photovoltaik
  • Grundriss und Ausstattung sind flexibel
  • Ggf. Fahrradschuppen
  • Lage: in 15 Minuten in Mitte mit dem Rad
  • Baubeginn Spätsommer 2022
  • Fertigstellung vermutlich Ende 2023 / Anfang 2024

Der zweigeschossige Anbau wird neben dem bestehenden Botschaftsgebäude gebaut.

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

Ostansicht

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

Nordansicht links Stadthaus rechts alte Botschaft

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

Gartenflächen 700 m² Gemeinschaftsgarten

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

Grundstücksfläche 400 m²

Das Bestandsgebäude

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg
Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

Die ehemalige Botschaft gehört zu einer Gruppe von 25 DDR-Typenbauten, die in den 1970er Jahren in einem Areal in Berlin-Prenzlauer Berg an der Grenze zu Pankow (Esplanade-Komplex) errichtet wurden. Die Stadtvilla wurde von den Architekten 2002 aufwendig saniert und umgebaut.

Der Neubau

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

Die Architekten Kerstin Chabert und Benjamin Ellwanger entwickeln mit dem Projekt Esplanade einen innovativen und eigenständigen Wohnungsneubau in anspruchsvoller moderner Architektur. Das anthrazitfarbene Stadthaus wird seitlich angesetzt.

Dafür wird dafür ein(e) Liebhaber(in) gesucht, der/die mit den Architekten zusammen sich in dem Neubau seine/ihre perfekte Innenausstattungswelt gestalten will. Vieles ist hier noch möglich und kann individuell auf die Ansprüche des Käufers/der Käuferin abgestimmt werden.

Hier kann das eigene Paradies zum absolut Glücklichsein geschaffen werden.

Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg
Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg
Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg
Stadthaus mit großem Gartenanteil im Botschaftsviertel am Prenzlauer Berg

« Zurück zur Homepage